Regelungen für den Sportbetrieb

Die Holsteinhalle ist ab sofort für den Spielbetrieb wieder geöffnet und darf betreten werden werden, wenn die Hygieneregeln eingehalten werden: 

Das Abstandsgebot ist einzuhalten.

Das Tragen einer Maske wird empfohlen, ist aber nicht zwingend vorgeschrieben

Es dürfen sich nur die Sportler und Trainer in der Halle aufhalten, keine Eltern, Geschwister.

Bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten sind entsprechende Hygienemaßnahmen einzuhalten.

Reinigung der Geräte nach Benutzung

Die Sportler kommen idealerweise bereits in Sportbekleidung in die Halle.

Sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen, wie Duschräume und Sammelumkleiden können geöffnet werden, soweit ein Hygienekonzept für diese Einrichtungen erstellt wird.

Es ist eine Teilnehmerliste mit folgenden Kontaktdaten zu führen.

  • Vor-und Nachname
  • Anschrift
  • Telefon- bzw. Handynummer
  • Evtl. E-Mail-Adresse

Diese Listen sind 6 Wochen aufzubewahren und dann zu vernichten.

Wer sich in diese Liste nicht einträgt, ist vom Sport auszuschließen.